14.10.2020 – Ladendiebstahl in Immenstadt

15.10.2020 Immenstadt. Am Mittwoch, gegen 14.20 Uhr, wurde in einem Drogeriemarkt in der Bahnhofstraße ein 13-Jähriger dabei ertappt, wie er ein Spielzeugauto entwenden wollte.

Er hatte das Auto im Geschäft aus der Verpackung genommen und eingesteckt.

Der Junge wurde im Beisein des Vaters vernommen und räumte hierbei ein, sechs weitere Autos in diesem Drogeriemarkt gestohlen zu haben.

Der Gesamtentwendungsschaden beläuft sich auf ca. 49 Euro.

(PI Immenstadt)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: