13.2.2021 – Unfall in Tussenhausen

14.2.2021 Tussenhausen. Am Samstagnachmittag kam es in Tussenhausen zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen.

Eine 51-jährige Autofahrerin wollte abbiegen und musste deshalb verkehrsbedingt warten.

Ein anderer Fahrzeugführer konnte mit seinem Pkw nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf das andere Auto auf.

Anschließend wich er nochmals aus und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw.

Bei dem Unfall wurde keine Person verletzt. An den betroffenen Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 7.000 EUR.

Den 40-jährigen Unfallverursacher erwartet nun eine Bußgeldanzeige.

(PI Bad Wörishofen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: