13.10.2020 – Unfallflucht in Füssen

14.10.2020 Füssen. Am vergangenen Dienstag wurde ein geparkter Pkw in der Herkomerstraße in Füssen angefahren.

Der Unfallverursacher entfernte sich darauf von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Der Zusammenstoß wurde von einem aufmerksamen Passanten beobachtet. Hierdurch konnte der 62-jährige Unfallverursacher mit Wohnsitz im Bereich Ostallgäu ermittelt werden. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht.

Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro.

(PI Füssen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: