12.10.2020 – Fahradunfall in Kempten

13.10.2020 Kempten im Allgäu. Am Montagnachmittag befuhr ein Mädchen mit seinem Fahrrad die Augustinerstraße in Richtung Neuhauser Weg.

In einer Linkskurve war sie etwas zu flott unterwegs, kam daher nach rechts von der Straße ab und stieß gegen ein angrenzendes Gewächshaus einer Firma. Dort gingen Scheiben zu Bruch, der Schaden beträgt ca. 300 Euro.

Das Mädchen kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

(VPI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: