11.5.2021 – Autofahrer kommt bei Böserscheidegg von der Straße ab und fährt über Wiese

12.5.2021 Lindenberg. Möglicherweise durch eine grandiose Bergsicht abgelenkt, geriet ein 66-jähriger Autofahrer mit seinem Transporter am Dienstagnachmittag auf der Alpenstraße in einer Linkskurve nach rechts aufs Bankett.

Es gelang ihm dann nicht, wieder auf die Fahrbahn zurückzulenken, sodass er auf dem Bankett weiterfuhr und hier einen Leitpfosten beschädigte, ein Verkehrsschild streifte und schließlich auf die Leitplanke auffuhr.

Er schaffte es zwar wieder, jenseits der Leitplanke herunterzufahren, konnte von hier aus aber nicht mehr auf die Fahrbahn gelangen. Deshalb fuhr er etwa 130 m bergab über eine Wiese zum nächstgelegenen Anwesen in Böserscheidegg, von wo aus er die Lindenberger Polizei verständigte.

Bei diesem Unfall entstanden am Transporter etwa 5.000 Euro Schaden und an den Verkehrseinrichtungen etwa 2.000 Euro.

(PI Lindenberg)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Werbung: