Spieleabend für die Arbeit mit Jugendlichen in Wangen

Dienstag, 5. November 2019
19:00bis21:30

22.10.2019 Wangen im Allgäu. Der Kreisjugendring (KJR) veranstaltet gemeinsam mit dem städtischen Jugendhaus am Dienstag, 5. November 2019, von 19 bis 21:30 Uhr einen besonderen Spielabend. Er richtet sich an alle Aktiven aus der Kinder- und Jugendarbeit, Schulsozialarbeit, Lehrer sowie Jugendleiter.

Spiel und Bewegung machen Spaß. Egal ob in der Kinder- oder Jugendgruppe, auf der Freizeit, im Jugendtreff, im Sportverein oder in der Bildungsarbeit: Spiele eignen sich gut als Einstieg, zum Kennenlernen, als Auflockerung für „zwischendurch“ oder als Abschluss.

An diesem Abend wird gespielt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Teamspielen, mit möglichst wenig Material. Mal mit mehr, mal mit weniger Bewegung.

Die vorgestellten Spiele können als „Energizer“, Pausenfüller oder zur Förderung des Teamgeists beim gemeinsamen Meistern einer Herausforderung eingesetzt werden. Der Abend bietet auch Gelegenheit, „mitgebrachte“ Spiele vorzustellen und auszuprobieren und sich über Sinn, Eignung und Varianten auszutauschen.

Info: Der Abend findet im Jugendhaus an der Leutkircher Straße statt.

Anmeldung über jukinet.de bis: 25.10.2019.

Referent ist Andreas Hörter vom KJR.

Werbung: