Memmingens Oberbürgermeister begrüßt neuen Präsidenten der Hochschule Kempten

14.6.2019 Memmingen. Oberbürgermeister Manfred Schilder freute sich, den neuen Präsidenten der Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten, Professor Dr. Wolfgang Hauke, zum Antrittsbesuch im Rathaus begrüßen zu dürfen.

Wolfgang Hauke, Professor für Wirtschaftsinformatik, Statistik und Finanzierung, trat im März 2019 die Nachfolge von Prof. Dr. Robert F. Schmidt an, der in den Ruhestand verabschiedet wurde.

In Begleitung von Prof. Dr.-Ing. Andreas Rupp nutzte der neue Präsident seinen Antrittsbesuch im Memminger Rathaus für einen Austausch über das Technologie Netzwerk Allgäu und den Standort der Hochschule Kempten in Memmingen.

Das Stadtoberhaupt lobte die gute Kooperation mit der Hochschule Kempten und wünschte dem neuen Präsidenten viel Erfolg im Amt.

Von rechts: Oberbürgermeister Manfred Schilder begrüßt den neuen Präsidenten der Hochschule Kempten, Prof. Dr. Wolfgang Hauke, und Prof. Dr.-Ing. Andreas Rupp in seinem Amtszimmer. (Foto: Julia Mayer / Pressestelle Stadt Memmingen)
Werbung: