Gautrachtenfest Haldenwang 3.6.2018

Am Sonntag, 3.6.2018, findet in Haldenwang im Allgäu das große Finale des Gautrachtenfestes 2018 statt.

Freut Euch auf einen Festsonntag, der unvergesslich bleiben wird!

Ein weiterer Tag voller Musik, Tradition und zünftigem Feiern erwartet Euch in Haldenwang. Dirndl und Lederhose sind natürlich Ehrensache…

Festprogramm Gautrachtenfest Haldenwang 3.6.2018

9:30 Uhr Festgottesdienst, danach zünftiger Frühschoppen

13:30 Uhr 84. Allgäuer Gautrachtenfest – Der große Festumzug durch Haldenwang.

Danach Stimmungsmusik und Schuhplatteln…

Veranstaltungsort Gautrachtenfest 2018: Haldenwang im Allgäu – Festzelt

Mehr Informationen über das Gautrachtenfest 2018 in Haldenwang: Gautrachtenfest 2018

Informationen zum Trachtenverein D´ Wageggler Börwang – Haldenwang e.V.

Vereinsgründung

Heimatliches Brauchtum zu erhalten veranlasste Gleichgesinnte am 29. April 1934 in der Gemeinde Haldenwang, sich zu einem Verein zusammen zu schließen. Zur Gründungszeit war es üblich einen Verein nach einer Flur, einer Landschaftsprägung oder einem Naturdenkmal zu benennen. Daher wurde beschlossen die Burgruine Wagegg in den Vereinsnamen zu integrieren.

Veranstaltungen und Aktivitäten

Zu den jährlichen Vereinsveranstaltungen gehören

• Auftritt der Jugend beim Maibaum aufstellen • Teilnahme beim Wertungsplatteln und beim Bayerischen Löwen • Pflege der Burgruine Wagegg und anschließende Feldmesse • Teilnahme an Festumzügen • Zahlreiche Auftritte der Jugend- und Aktivengruppe • Heimatabend am „Kirchweih Samstag“ • Jugendbildung • Vereinsausflug

Die Zukunft

Ziel soll es sein, nach einem erfolgreichen Gautrachtenfest ein Trachtenheim für den Verein entstehen zu lassen. Dankenswerter Weise hat die Gemeinde bereits im Dezember 2016 schriftlich zugesichert, das alte Feuerwehrhaus in Haldenwang zur Verfügung zu stellen. Hier sind allerdings noch einige Umbau- und Renovierungsmaßnahmen erforderlich, bis die Lokalität als Vereinsheim dienen kann.

Der Leitspruch: „Sitt und Tracht der Alten, wollen wir erhalten…“

...treu dem guten alten „Brauch“. An diesem Leitspruch wollen die Wageggler sich orientieren und dazu beitragen, heimisches Brauchtum, Mundart, Plattler und Tänze zu pflegen. Es ist ein großes Anliegen des Vereins, diese Werte an die Jugend weiter zu geben. Der Verein besteht derzeit aus 150 Mitgliedern. Davon sind 28 Personen in der Aktivengruppe und 23 Kinder in der Jugendgruppe engagiert.

Werbung: