15.11.2019 – Polizei stoppt in Sonthofen betrunkenen Autofahrer

16.11.2019 Sonthofen. Die Polizei kontrollierte am Freitagabend einen 56-jährigen Mann aus dem Oberallgäu, als dieser aus einem Parkplatz in die Illerstraße einfahren wollte.

Da den Beamten ein deutlicher Alkoholgeruch auffiel, wurde mit dem Mann ein Test durchgeführt und festgestellt, dass sich dieser mit ca. 2 Promille ans Steuer seines Pkws gesetzt hatte.

Den 56-Jährigen erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr, sein Führerschein wurde sichergestellt.

Den Heimweg musste er zu Fuß antreten.

(PI Sonthofen)

(Symbolfoto: Polizei)
Werbung: