„Reisender Malort“ – Kunstprojekt in Wangen

Montag, 9. August 2021bisSonntag, 15. August 2021

15.7.2021 Wangen im Allgäu. Das Jugendhaus Wangen startet ein Kunstprojekt mit dem Titel „Reisender Malort“.

Das Projekt findet vom 9. bis 15. August 2021 an zwei Orten statt, in der Flüchtlingsunterkunft, Herzmannserweg und im Jugendhaus Wangen.

Thematisch befassen sich die Künstler mit verschiedenen Orten im Stadtraum Wangen. Dabei können Träume und Wünsche an die Stadt mit den Mitteln der Kunst formuliert werden.

Am Ende werden die Fensterläden des Jugendhauses bemalt.

Umgesetzt wird die Idee durch den Künstler und Leiter der Kunstschule Pfullendorf, Till Schilling-Mönig und Lucia Thanner (Diplom-Kunsttherapeutin) sowie dem Team Jugendarbeit.

Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 9 bis 15 Jahren. Es bedarf keinerlei Vorkenntnisse.

Anmeldung über ferienprogramm@jugendhaus-wangen.de oder 07522-912783.

Werbung: