BürgerInnenversammlung in Kaufbeuren am 28.10.2020 abgesagt!

Mittwoch, 28. Oktober 2020
19:30

20.10.2020 Kaufbeuren. Absage aufgrund der derzeitigen Corona Maßnahmen.

Tatsache ist: Obwohl mehr als die Hälfte der Bevölkerung Frauen sind, nehmen an der traditionellen Bürgerversammlung nur wenige Frauen teil. Und die, die da sind, melden sich selten zu Wort. Gerade in unserem direkten Umfeld ist es aber besonders sinnvoll dafür zu sorgen, dass die Sichtweisen und Ideen von Frauen berücksichtigt und ernst genommen werden.

Um allen Bürgerinnen die Möglichkeit zu geben, mit ihren Anliegen gehört zu werden und mit den politischen Entscheidungsträgern direkt ins Gespräch zu kommen initiiert das Frauen_Forum Kaufbeuren – als vereins- und parteiübergreifendes Forum für Frauen -unter dem Motto „Hingehen! Jetzt haben Sie das Wort! Bürgerinnenversammlungen speziell für Frauen.

Gemeinsam mit Herrn Oberbürgermeister Bosse lädt das Frauen_Forum alle Frauen zur vierten Bürgerinnenversammlung am

Mittwoch, 28.10.2020, um 19:30 Uhr, in das Haus St. Martin,

Spitaltor 4, (ÖPNV: Busbahnhahnhof Plärrer, Parkhaus Am Kunsthaus) ein.

Die Tagesordnung sieht neben Informationen des Oberbürgermeisters zu kommunalen Projekten auch jede Menge Zeit für Fragen und Anliegen der Bürgerinnen vor. Laut Stadtratsverordnung müssen Anträge, die dort gestellt werden, später dann im Stadtrat behandelt werden.

Mit der Bürgerinnenversammlung möchte das Frauen_Forum erreichen, dass der weibliche Blickwinkel von den Kommunalpolitikern beachtet wird und Probleme und Wünsche von Frauen – und damit meist auch Familien und Kindern – zur Sprache kommen und ernst genommen werden.

Werbung: